Tag 4: Prügelei mit einer Straße
brafus-2014-00675

Nach vier Nächten bei Francisca in einer Gegend, in der uns morgens die Bauarbeiter im Hochhaus nebenan zärtlich aus dem Bett gehämmert haben, sind wir jetzt im Herzen São Paulos angekommen. Wir haben unser Quartier bei Diego und Nicolau aufgeschlagen und schlafen jetzt so nah an einer der Hauptverkehrsadern, dass wir nachts plötzlich von Busreisen und Motorradrennen träumen und aufwachen, als seien wir vermöbelt worden.